"Les Routiers Suisses" Sektion Schaffhausen Nordostschweiz

Header Home/Start     Agenda     Google-Suche     unsere Relais     unser Forum     Sitemap     Impressum     Wichtig    

Wichtige Infos

Unbedingt ansehen! Neuer Artikel auf der Unterseite "Presse"

Sozusagen "frisch ab Presse" ist der Artikel über den Testlauf mit dem neuen - mit speziellem Partikelfilter ausgerüsteten - Kehricht-LKW der Stadt Winterthur.
Im Artikel wird auch unser Mitglid Martin Büchi erwähnt, der von Anfang an als Fahrer mit in den Testlauf involviert war.

Obacht vor neuer Radarfalle!

8-tung... Gschwindigkeitskontrolle!?
Das isch kein Witz, das Auto hät mer uf de Strass gseh!

Nach de "Biene Maja" jetzt de Radar-KITT? D Phantasie, wie mer e Radarfalle vor de Verchehrssünder tarne cha, kännt bi de Verantwortliche offesichtlich kei Gränze meh.
Und d Methode werded immer fieser... was chunt echt als Nächschts?

I Zuekunft also unbedingt es bitzli besser aneluege, wenn Auto a de Strass na parkiert sind, oder eifach nie meh z´schnäll fahre ;) Mit kameradschaftliche Grüess
Andrea Stingel




Gurtentragpflicht in allen Fahrzeugen ab 1. März 2006 in Kraft
und Vortritt für Fussgänger gilt absolut!
Zitat (Quelle: SF-Tagesschau Online)

In der Schweiz gilt seit heute die erweiterte Gurten- und Helmtragepflicht. Grundsätzlich müssen alle Fahrzeugen mit Gurten ausgerüstet werden. Das Nichtgewähren des Vortritts an Fussgängerstreifen wird mit 140 Franken gebüsst.

Ab sofort müssen in Lastwagen, in Reisecars und in Kleinbussen die vorhandenen Gurten getragen werden. Ausgenommen ist der fahrplanmässige öffentliche Verkehr.

Auch Handwerker in Arbeitskleidung und Taxifahrer müssen sich zukünftig anschnallen. In Cars und Kleinbussen müssen die Chauffeure die Reisegäste in geeigneter Weise auf die Gurtentragpflicht aufmerksam machen.

Parallel dazu müssen bei Neufahrzeugen Längsbänke oder kleine Kindersitze, etwa in Schulbussen, mindestens mit Beckengurten versehen sein. Ältere Fahrzeuge mit solchen Sitzen müssen bis zum 1. Januar 2010 nachgerüstet werden.

Vortritt an Fussgängerstreifen

Das Nichtgewähren des Vortritts an Fussgängerstreifen wird neu mit einer Ordnungsbusse von 140 Franken bestraft werden, auch wenn keine Gefährdung des Fussgängers vorlag.

Auch die Helmtragpflicht wird verschärft: Neu müssen auch Lenker und Mitfahrer so genannter Trikes und Quads (drei- bzw. vierrädrige Motorräder) einen Helm tragen.

Weiter gilt ab 1. März auf Autobahnen und Autostrassen für Motorfahrzeuge die Mindestgeschwindigkeit 80 km/h statt wie bisher 60 km/h. Der Bundesrat verspricht sich davon einen besseren Verkehrsfluss.
 


Es gibt einen neuen Blitzkasten (Region Zürich) und zwar:

Wenn man Richtung Hardturmstadion (Hardturmstrasse) fährt, steht die "Blechbüchse" ca. 200m vor dem Stadion (kurz vor der AVIA Tankstelle) auf der linken Seite vor einer Plakatensäule.

Wenn man von der Autobahn Bern/Basel (nach dem Hardturmstadion) in Richtung Stadt-Zürich/Escher-Wyss-Platz fährt, steht "sie" nach der AVIA Tankstelle auf der rechten Seite hinter der Plakatensäule, ist echt kaum zu sehen.
Gruss, Röbi Gähler        

Bild 1         Bild 2

* * * * * *    

Ich möchte hier nochmals an alle Mitglieder und Freunde unserer Sektion appelieren, doch auch mal etwas in unser neues Forum zu schreiben!

Leider war bisher das Interesse nicht nur am alten Forum, sondern auch an unserem neuen Forum "gleich Null", obwohl sich Roli Guarlotti dafür solche Mühe gegeben hat.
Da wir aus den Reihen unserer Mitglieder aber nie Rückmeldungen oder Vorschläge erhalten haben, können wir weiterhin leider nur spekulieren, was der oder die Gründe für die Schreibfaulheit in den Bords ist.
Sicher war das alte Forum zu wenig Besucherfreundlich in der Bedienung, doch auf das neue trifft dies ganz sicher nicht mehr zu.

Wenn euch das Forum nicht gefällt und von jemandem konstruktive Änderungsvorschläge zu machen sind, mailt bitte an Roli Guarlotti, der uns für die Diskusionsplatform Platz auf seinem Server zur verfügung gestellt hat, oder mit dem Formular direkt an mich.

Natürlich hoffen wir immer noch auf möglichst viele fleissige, und auch weniger fleissige,
Schreiber, die die diversen enthaltenen Bords mit ihren Worten beleben...

Bitte, bitte liebe Mitglieder und Freunde der Sektion, zückt euer Keyboard und haut rein in die Tasten!
Eure Meinung ist auf jeden Fall gefragt!
Liebe Grüsse, Trix Dällenbach        


Tafel Relais Routiers

Home / Start Aktuelles Wichtige Infos Berichte Agenda Weiterbildung Verband Routiers Mitgliederseiten Diverses Bildergalerie Spass & Spiele Archiv Links / Sponsoren Kontakt Sitemap

Logo Guestbook

Sektionsadresse:
Postfach 169
8405 Winterthur
eMail:
info[at]routiers-sh-nos.ch

Update 12. Juni 2007     Design © by c@rmentrigs