"Les Routiers Suisses" Sektion Schaffhausen Nordostschweiz

Header Home/Start     Agenda     Google-Suche     unsere Relais     unser Forum     Sitemap     Impressum     Wichtig    

Sektionsreise

2½-tägige Sektionsreise 2005

Am 10.-12. Sept. 2005 war es so weit! Dieses Jahr führte uns unsere Sektionsreise wieder einmal Richtung München.

Am Stadtrand von München, im idyllisch gelegenen Hotel Buchenhain, bezogen wir am Samstag Nachmittag unser Domiziel für zwei Nächte. Abends begaben wir uns mit dem Car in die Innenstadt von München. Jeder konnte nach Lust und Laune auf eigene Faust los, um z.B. das Münchner Hofbräuhaus zu besichtigen...
Um 22.45 Uhr fanden wir uns wieder beim Bus ein, um die Rückfahrt zum Hotel Buchenhain anzutreten.

Am Sonntag fuhren wir in die Nähe von Passau zur Western- und Indianerstadt Pullman City in Eging a.See. Mit dem Wetter hatten wir Riesenglück, den es hörte im richtigen Moment auf zu regnen und am Nachmittag zeigte sich sich sogar blauer Himmel mit weissen Schäfchenwolken.
Es gab viel zu sehen und zu erleben und man konnte interessante Details über das Leben der Ureinwohner von Amerika erfahren. Besonders die Westernshow am Nachmittag war ein Heidenspass, die so schnell niemand von uns vergessen würde...

Am Montag Morgen stand zum Höhepunkt unserer Reise ein Besuch der MAN Werke auf dem Terminplan. Nach der interessanten Führung durch die Produktion der MAN, nahmen wir in der Kantine das von MAN Schweiz gesponserte Mittagessen ein.

Leider hiess es am Nachmittag wieder, langsam aber sicher die Heimreise anzutreten.

(Fotos zu diesem Anlass folgen)



****************



Rückblick Sektionsreise 2004

Letztes Jahr führte uns unsere Sektionsreise am 16. Oktober via Würenlos nach Altishofen.
Dort durften wir bei der Firma Galliker für einmal hinter die 'Kulissen' schauen...

Nach dem gemütlichen Mittagessen, führte uns der Weg weiter nach Sörenberg, denn dort war Rodelspass angesagt!

Zitat Quelle soerenberg.ch:
Die Sommer-Bob-Bahn beim Hotel Rischli vor der Dorfeinfahrt Sörenberg schlängelt sich mit zwölf
Kurven durch den grünen Alpweideboden.
Um dem Sommervergnügen auf der Bob-Bahn zu frönen, benötigt man keine besondere Ausrüstung.
Gute Laune ist alles, was ein passionierter Sommer-Bob-Fahrer mitbringen muss.

Die Fotos zu diesem Anlass sind in unserer Fotogalerie zu bestaunen. Den Bericht findet man auf der Mitgliederseite "Berichte 2004"! 

Logo Radio24Logo Radio Top

Home / Start Aktuelles Verband Routiers Mitgliederseiten Diverses Bildergalerie Spass & Spiele Archiv Links / Sponsoren Kontakt Sitemap

Tafel Relais Routiers

Sektionsadresse:
Postfach 169
8405 Winterthur
eMail:
lrs_35(at)swissonline.ch

Update 22. März 2006     Design © by c@rmentrigs